Schul- und Leistungsportzentrum Berlin (SLZB)

Das Wurfteam Berlin arbeitet am Standort Sportforum eng mit dem Schul- und Leistungssportzentrum Berlin zusammen. Die Rahmenbedingungen für die duale Karriere in der Schule und dem Sport sind optimal. Neben der schulischen Ausbildung kann schon frühzeitig mit einer breitgefächerter sportlichen Ausbildung begonnen und der Zugang zum Leistungssport aufgezeigt werden.

Ab der U16 findet neben der mehrkampforientierten Ausbildung ein regelmäßiges Wurftraining der potenziellen Werfer mit einem Trainer des Wurfteams statt. Mit dem Übergang in die U18 erfolgt die ganzheitliche Betreuung der Werfer des SLZB über unser Trainerteam.

Der Zugang zur Sportschule erfolgt im Wurfbereich in enger Abstimmung vom BLV, LSB, SLZB und unserem Team. In der Regel erfolgt der Wechsel nach erfolgreicher Sichtung zur 7. Klasse, ein Quereinstieg ist zum späteren Zeitpunkt bis zur 11. Klasse möglich.  Alle Informationen und Aufnahmekriterien hierzu sind auf der Homepage des BLV zu finden.

 

Sichtung

Für das Schuljahr 2020/21 lädt das SLZB alle interessierten Schüler am 13. November 2019 um 16:00 Uhr in die Tartanhalle Hohenschönhausen zum offiziellen Sichtungstermin der neuen 7. Klasse ein.

Neben der offiziellen Sichtung bietet das Wurfteam bei Interesse bis Januar 2020 ein Probetraining bzw. regelmäßiges Training einschließlich einer Abnahme von Leistungsparametern (30m fliegend, Weitsprung, Schockweitwurf sowie 600m) an folgenden Tagen an.

 

Trainingstermine sind nach vorheriger gemeinsamer Absprache von Montag bis Freitag möglich.

Montag in der Rudolf-Harbig-Halle / Westend

Dienstag bis Freitag in der Leichtathletikanlage/-halle des Sportforums / Hohenschönhausen.

 

Bei Eignung und Erfüllung der Aufnahmekriterien, ist es noch möglich eine schnelle und unkomplizierte Einschulung in die 7. Klasse oder ein Quereinstieg in die höheren Klassenstufen mit unserer Unterstützung zu organisieren.

Informationsblatt Sichtung SLZB

 

Habt ihr Interesse an der Sportschule und wollt euch bei uns vorstellen?

Schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt an unseren Sichtungtrainer Thomas Brack Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!